Blog

Linux

Passwortabfrage mit KDE Dialog

Einfache KDE GUI um ein Kennwort abzufragen und anschließend einen Befehl auszuführen.

Mit kdialog können unter KDE (Shell) Scripte um einfache Benutzerabfragen erweitert werden. Für GNOME bzw. GTK-Dialog bietet Zenity ähnliche Funktionalität an.

In dem Beispiel wird ein Kennwort/Code abgefragt, bevor ein nachfolgender Befehl oder Programmaufruf durchgeführt wird. Das Kennwort wird unverschlüsselt im Quellcode fix hinterlegt. Die Funktion dient also in erster Linie dazu, eine unbeabsichtliche Ausführung eines Scriptes abzufangen und nicht diese vollständig zu verhinden.

kdialog installieren (Beispiel Manjaro, Arch Linux):

sudo pacman -Sy kdialog

testscript.sh:

touch > testscript.sh ? chmod +x testscript.sh #!/bin/bash password=$(kdialog --password "Kennwort eingeben:"); if [ $? = 0 ]; then if [ "$password" = "12345678" ] then firefox else kdialog --sorry "Kennwort falsch!"; fi; fi;

Testen:

./testscript.sh

Es sollte eine Kennwortabfrage kommen und nach Eingabe von "12345678" Firefox gestartet werden. Bei einer Fehlerhaften Eingabe wird der Befehl nicht ausgeführt sondern mit kdialog eine Fehlermeldung angezeigt werden.

Mein Ziel ist es, selbst bei hoher Komplexität der Zielvorgabe, sinnvolle Lösungen mit innovativer Technologie für Sie zu entwickeln und nachhaltig zu betreuen. Um das gewährleisten zu können, arbeite ich seit vielen Jahren mit einem eingespielten Team von Projektmanagern, Programmierern, Designern und Fotografen zusammen.

Wolfgang Hollaus

Geschäftsleitung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich zu allen Fragen für individuelle Webapplikationen, Webseiten oder Automatisierungen und Digitalisierungen in Ihrem Unternehmen.

Angebot gleich anfragen
App screenshot